Blutmond am Himmel
Bild © picture-alliance/dpa

Freitagabend erwartet uns eine totale Mondfinsternis – die längste des Jahrhunderts. Der "Blutmond" ist auch in Hessen zu sehen und verspricht tolle Bilder. Die Termine der nächsten "Mofis" liefern wir Ihnen gleich mit.

Wer gegen halb zehn Richtung Mond schaut, wird es spätestens dann merken: Für knapp zwei Stunden verdunkelt sich unser nächster Himmelskörper bis zur totalen Finsternis – somit die längste des Jahrhunderts! Besonders dabei ist die rote Färbung des Mondes, die durch Lichtbrechungen in der Erdatmosphäre entsteht.

Maximale Verdunklung ab 22:21 Uhr

Sobald sich die Sonne gegen neun in die Dämmerung verabschiedet, zeigt sich der Blutmond ab 22:21 Uhr in voller Verdunklung. Erst nach 50 Minuten endet die totale Finsternis und wandelt sich danach langsam zurück zum klassischen Vollmond.

Mondfinsternis und Vollmond in Wiesbaden
Mondfinsternis über Wiesbaden - Links der normale Vollmond und rechts eine totale Mondfinsternis (Blutmond) Bild © picture-alliance/dpa

Übrigens: Genau unter der Finsternis wird auch der hell leuchtende Mars gut zu sehen sein.

Nächster Blutmond schon im Januar, Sonnenfinsternis erst 2081

Am 21. Januar 2019 sehen Frühaufsteher dann auch schon die nächste totale Mondfinsternis. Ab kurz vor sechs dunkelt sich der Erdtrabant erneut ab, diesmal aber nur für knapp eine Stunde. Mit der nächsten in Hessen zu sehenden totalen Sonnenfinsternis  wird dagegen erst 2081 gerechnet.

Mondfinsternis verpasst? Hier gibts die nächsten:

  • 21. Januar 2019
  • 16. Mai 2022
  • 14. März 2025
  • 7. September 2025
  • 31. Dezember 2028

Rückblick auf einen Super-Blutmond

Bildergalerie

Bildergalerie

zur Bildergalerie Super-Blauer-Blutmond am Himmel

Ende der Bildergalerie

Bereits im Januar hatte man Gelegenheit einen Super-Blutmond zu sehen. Eindrücke von diesem Himmelsspektakel sehen Sie hier in unserer Bildergalerie:

Die hr1-Lounge widmet sich am Freitag ebenfalls dem Thema Mond. Dort heulen unter anderem Grönemeyer, Pink Floyd und Sade den Himmelskörper an.

Noch mehr Informationen zur Mondfinsternis finden Sie auch auf hesseschau.de

Sendung: hr1, hr1 Start, 27.7.2018, 6 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit