Bahn Zug Sujet
Bild © picture alliance

Ein Ticket, ein Monat, ein Kontinent: Die EU verschenkt ab heute 15.000 Interrail-Fahrkarten an 18-Jährige. Wer dabei sein will, muss ein paar Fragen zu Europa beantworten.

Auf nach Europa! Die EU verschenkt insgesamt 15.000 Interrail-Tickets an junge Menschen aus allen 28 Mitgliedstaaten. Zugegeben, ein wenig Geld sollte man schon zurücklegen für die Reise - die EU zahlt nämlich nur den "Travelpass", also das reine Ticket. Unterkünfte und weitere Ausgaben trägt man selbst. Dafür kann man die Fahrkarte auch für manche Busse, Fähren und in Ausnahmefällen sogar für Flugzeuge benutzen.

Vier Länder in 30 Tagen

Mit dabei im "Geschenkpaket" sind vier Länder innerhalb der EU, die bereist werden können. Die Reisedauer beträgt maximal 30 Tage im Zeitraum vom 9. Juli bis zum 30. September 2018. Mitmachen können alle die, die am 1. Juli 2018 18 Jahre alt sind und sich durch ein Quiz auf der Seite der EU durcharbeiten. Verfügbar ist es ab heute, 12 Uhr, bis zum 26. Juni.

Das Kontingent von 15.000 Karten soll im Laufe des Jahres noch erweitert werden. Ab 2021 soll es sogar auf jährlich 200.000 Tickets aufgestockt werden. Die EU will damit junge Menschen näher an sich heranführen und zu Botschaftern des Kontinents machen.

Sendung: hr1, hr1 am Vormittag, 12.6.2018, 10 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit