Lady Gaga Oscar
Bild © picture-alliance/dpa

Gäbe es einen Preis für den emotionalsten Auftritt des Abends, Lady Gaga hätte gleich noch einen Oscar erhalten. Unter Tränen hielt sie ihre Dankesrede, mit Bradley Cooper sang Lady Gaga anschließend den Gewinnersong "Shallow", bis die Luft förmlich brannte.

Unter Tränen bedankte sich die Sängerin Lady Gaga für ihre Auszeichnung mit dem begehrten Filmpreis. "Alles was ich sagen möchte, es war alles harte Arbeit"  und "wenn Du einen Traum hast, kämpfe dafür" – diese Worte gab die Oscar-Gewinnerin ihrem Publikum mit auf den Weg. Und fast schien es, als könne ein Gast die Rede mitsprechen.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Ihr Song "Shallow" aus dem Film "A Star Is Born" wurde als bester Song ausgezeichnet. Lady Gaga und Bradley Cooper singen ihn in dem Film von Cooper - und auf der Oscar-Verleihung. Der Auftritt zählt zu den emotionalsten Momenten der Veranstaltung.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Sendung: hr1, Koschwitz am Morgen, 25.2.2019, 6 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit