Malen Artnight

Malen nach Zahlen war gestern – heute trifft man sich zum Gruppenmalen in ganz Deutschland. Ob die Frankfurter Skyline, ein Porträt von Frida Kahlo oder ein knallbunter Löwenkopf: In nur wenigen Stunden malt jeder, auch Nicht-Profis, ein tolles Bild.

Inzwischen gibt es sie in ganz Deutschland: Mal-Events, bei denen sich Hobby-Künstler und Laien, Neugierige und Kunstfreunde treffen, um einen Abend lang ein bestimmtes Motiv auf eine Leinwand zu bringen. Tickets und Motiv werden vorab im Internet gebucht, je nach Stadt werden unterschiedliche Mal-Motive zur Wahl angeboten. Diese reichen von abstrakten Landschaften bis zu schwarz-weiß Porträts.

Artnight

Ein Künstler steht beratend zur Seite

Gemein ist den Events, dass immer ein Künstler dabei ist, der die rund zwei Duzend Hobby-Maler anleitet und beratend zur Seite steht. Auch ein kühles Getränk wird an die Leinwand serviert, denn gemalt wird stets in einer Gaststätte. Leinwände sowie Malutensilien und Farben werden vom Veranstalter gestellt. Und wer jetzt denkt: "Alle malen das Gleiche, wie langweilig", der irrt! Denn die Umsetzung des Motivs unterliegt der Interpretation der Teilnehmer. Sie werden staunen: Kaum ein Bild gleicht am Ende dem anderen. Und ganz nebenbei lernt man auch neue Menschen kennen.

Weitere Informationen

Veranstalter von Malevents

www.artnight.com Veranstaltungen in Hessen: Wiesbaden und Frankfurt.
www.artmasters.co Veranstaltungen in Hessen: Frankfurt, Wiesbaden und Idstein.
Eine Veranstaltung kostet zwischen 34 und 39 Euro und dauert ca. 2-3 Stunden.

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr1, hr1 am Vormittag, 15.3.2019, 9 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit