Melanie Trump Weihnachtsdeko

Die First Lady hat die Weihnachtsdekoration des Weißen Hauses enthüllt. Die Zierde unter dem Motto "Amerikanische Schätze" wird im Netz unter anderem als Blut-Bäume bezeichnet oder mit einer Autowaschanlage verglichen. Und das ist noch harmlos.

Rot ist in diesem Jahr die dominante Farbe der Weihnachtsdekoration - ein "Symbol des Mutes und der Tapferkeit", wie das Weiße Haus mitteilte. "Unser Thema ehrt das Herz und den Geist des amerikanischen Volkes", sagte die 48-jährige Melania Trump, die traditionell für die Auswahl der Weihnachtsdeko zuständig ist. Doch die Deko kommt nicht bei allen gut an. Vor allem über die blutroten Bäume spottet die Netzgemeinde und stellt kreative Vergleiche an.

Schnell wurden im Netz die Begriffe "Dienstmädchen" und "Tamponbäume" erfunden:

Twitter amüsiert sich über die Weihnachtsdeko des Weißen Hauses und erfindet unter anderem #HandmaidsChristmas und die #TamponTrees : https://t.co/9KfT9uQyoU

[zum Tweet mit Bild]

Kerry William Purcell schreibt zu seinem Tweet: Diese Weihnachtsdekoration erinnert mich an etwas:

Those White House Christmas decorations remind me of something...

[zum Tweet mit Bild]

Und Twitter-User "Mrs Rosario" nutzt die Weihnachtsdekoration sogar als Kulisse eines Horrorfilms:

Merry Christmas and REDRUM from the White House

[zum Tweet mit Bild]

Hier können Sie sich selbst ein Bild machen: In einem Video des Weißen Hauses präsentierte die First Lady die aufwendig geschmückten Räume des Präsidentengebäudes in der Hauptstadt Washington.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

In der Kreuzhalle und dem großen Foyer seien 29 Bäume mit 14.000 roten Ornamenten behängt worden. Die Farbe lässt sich auch im US-Präsidentensiegel finden. Wer möchte, kann sich die Weihnachtsdeko live anschauen: Im Laufe des Monats Dezember erwartet das Weiße Haus nach eigenen Angaben rund 30.000 Besucher.

Sendung: hr1, hr1 am Vormittag, 28.11.2018, 9 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit