Podcast Warum zu viele Facebook-Freunde nicht funktionieren

Vince Ebert

Der Psychologe Robin Dunbar hat untersucht, warum eine gelingene Kommunikation nur mit einer bestimmten Anzahl Menschen funktioniert. Demnach sind es zwischen 150 und 180 Personen, mit denen wir einigermaßen gut in Kontakt treten können. Wer also mehr als 180 Facebook-Freunde hat, sollte darüber noch mal nachdenken - so viel schafft unser Gehirn überhaupt nicht.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit