Podcast "Die Eliten bedienen sich mehr als sie sollten" | Dirk Müller, Finanzexperte

Mann und Frau unterhalten sich angeregt am Küchentisch beim Kaffee

Die taz hat ihn einmal als "volkstümlichen Börsen-Quatschkopf mit den silbernen Anzügen und dem hessischen Zungenschlag" bezeichnet - eine Anspielung darauf, dass Dirk Müller die Öffentlichkeit sucht und ein Mann des verständlichen Wortes ist. Damit ist er sowohl in die Bestsellerlisten wie in die Talkshows aufgestiegen. Aber es regen sich auch die Kritiker, die in ihm einen Vereinfacher und Verschwörungstheoretiker sehen.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit