Podcast "Ich gucke viel meine Phantasie kann sich daran bedienen" | Juli Zeh, Schriftstellerin

Mann und Frau unterhalten sich angeregt am Küchentisch beim Kaffee

Schon ihr Debütroman “Adler und Engel“ war ein Welterfolg; Ihr Gesellschaftsroman "Unterleuten" (2016) stand über ein Jahr auf der Spiegel-Bestsellerliste. Und die FAZ feierte sie als "Schriftstellerin, nach der sich alle sehnen". Jetzt hat sie einen neuen Roman vorgelegt: "Neujahr". Im hr1-Talk stellt Juli Zeh ihn vor und gewährt Einblicke in ihr Leben, Arbeiten und Denken.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit