Podcast Kein Mensch ist Gott - nicht mal Maradona

brennende Kerzen im gelben Licht

Am vergangenen Mittwoch ist Diego Maradona verstorben. Im Alter von 60 Jahren. Nicht nur die Fußballwelt ist geschockt, viele trauern um den Ausnahmespieler. Argentinien rief eine dreitägige Staatstrauer aus. In seiner zweiten Heimat Neapel verkündete der Bürgermeister, das örtliche Stadion wird demnächst Maradonas Namen tragen. Maradona wird verehrt wie ein Heiliger. Bei aller Bewunderung wird das dem Menschen Maradona nicht gerecht, meint Pfarrerin Pia Baumann im hr1 Zuspruch.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit