Fahrrad, Wald, Panorama

Sie planen eine Fahrradtour, wissen aber noch nicht wohin? Wie wäre es mit dem Taunus? Dort gibt es jede Menge zu entdecken und es sind zahlreiche Radstrecken für jeden Anspruch verfügbar. Eine stellen wir Ihnen vor.

Die Radtour führt von Bad Homburg über Bäche und Brücken zum Vier-Götter-Stein bei Schwalbach und zurück nach Bad Homburg. Die Strecke ist ungefähr 45 Kilometer lang. Der Schwierigkeitsgrad wird mit leicht bis mittel angegeben, es gibt einige kurze Steigungen. Die Fahrzeit beträgt drei bis dreieinhalb Stunden.

Radstrecke Vier-Götter-Stein im Taunus

Radtour zum Vier-Götter-Stein: Kurze Routenbeschreibung

Um den Startpunkt zu erreichen, folgen Sie erst dem Zeichen für den Bad Homburger Rundweg, dann dem roten Dreieck bis zum Kronthaler Quellenpark. Dort wechseln Sie auf die grünen Radrouten-Schilder. Es gibt mehrere Rastmöglichkeiten unterwegs. Für eine Schlusseinkehr bieten sich die Oberurseler Innenstadt oder Bad Homburg an.

Weitere Informationen

Weitere Infos

Anbei das komplette PDF zur Radstrecke Vier-Götter-Stein zum Download [PDF - 989kb].

Ende der weiteren Informationen

Radeln im Taunus

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Radwegführer Günther Gräning: Schöne Radwege gibt es überall

Bett and Bike, Schotten
Ende des Audiobeitrags

Die beschriebene Strecke am Taunushang ist nur eine von 22 Touren aus dem Buch "Radeln im Taunus" des Radtourenführers Günther Gräning. Alle Routen ist er im Sommer 2019 selbst gefahren. Sie starten an unterschiedlichen Orten am Taunushang und führen auch dorthin zurück. Ihre Länge liegt jeweils zwischen 20 und 100 Kilometern und sie erstrecken sich zwischen Weilburg und Seligenstadt, Feldberg und Vogelsberg, Frankfurt und Lich. Ob Profi oder Anfänger, Sportler oder Alltagsradler - für jeden ist etwas dabei.

Buchcover, Radeln im Taunus
Weitere Informationen

Infos zum Buch

"Radeln im Taunus - 22 einmalige Touren" von Günther Gräning
Societäts-Verlag
192 Seiten
ISBN: 978-3-95542-373-5
15,- Euro
erscheint im Juli 2020

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr1 am Nachmittag, 8.6.2020, 15-19 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit