Avocado-Lupinen-Aufstrich
Bild © Colourbox.de

Auch als Brotaufstrich sind Lupinen geeignet. Aus den vorgegarten Kernen, Avocados und Gewürzen lässt sich ein cremiger Aufstrich herstellen. Lowcarb – wenn er gedippt wird.

Weitere Informationen

Download

Avocado-Lupinen-Aufstrich [PDF - 78kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1-2 Avocados
  • 50 g gegarte Lupinenkerne (in Salzlake)
  • Saft von 1 Limette
  • 2-3 Spritzer Worchestersauce
  • 1-2 Spritzer Tabasco
  • Salz

Zubereitung

Den Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse in eine hohe Schüssel drücken. Die Avocados halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch aus den Schalen heben und zum Knoblauch geben.

Knoblauch, Avocadofruchtfleisch, Lupinenkerne und Limettensaft mit einem Stabmixer pürieren. Mit Worchestersauce, Tabasco und etwas Salz abschmecken.

Aus dem Buch „Vegan kochen mit Lupine“ von Christian Wenzel, riva Verlag

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 01.09.2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit