Basilikum Creme
Bild © Colourbox.de

Die kalte Basilikumcreme ist eine vollwertige Mahlzeit für die heißen Tage mit vielen gesunden Fetten – unter anderem der Avocado – und Ballaststoffen, die satt machen.

Weitere Informationen

Download

Basilikumcreme mit Avocado [PDF - 54kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

  • 50 g Basilikum
  • 1 Zuckermaiskolben (ersatzweise 200 g Mais aus der Dose)
  • ½ Avocado
  • 300 g Buttermilch
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Erdbeeren und Basilikumblätter für die Deko (nach Belieben)

Zubereitung

Das Basilikum waschen und trocken schütteln, grobe Stiele entfernen. Den Mais falls nötig von den Hüllblättern befreien und waschen. Die Körner mit einem großen Messer längs vom Kolben schneiden. Die Avocadohälfte falls nötig entkernen. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Avocado mit Basilikum, Mais und Buttermilch in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer oder im Mixer fein pürieren. Nach Belieben für eine flüssigere Konsistenz noch etwas Wasser untermixen. Die Basilikumcreme mit Salz und Pfeffer würzen und bis zum Servieren kühl stellen. Die Suppe auf Teller verteilen. Als Deko passen nach Belieben Erdbeerviertel, Basilikumblätter und Pfeffer.

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 9. Juni 2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit