Bier-Bowle
Bild © Colourbox

Bier-Bowle kennt man vielleicht als Bier mit Fruchtstücken im Krug. Diese Variante hat es aber richtig in sich: süß, fruchtig und mit ordentlich Drehzahl.

Weitere Informationen

Download

Bier-Bowle [PDF - 58kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

  • 250 g Himbeeren (frisch oder tiefgekühlt)
  • 120 ml Himbeersirup
  • 8 cl Zitronensaft (frisch gepresst)
  • 6 cl Kräuterlikör
  • 8 Scheiben frischer Ingwer
  • 8 cl roter Wermut
  • 8 cl Birnenbrand
  • 1 L Altbier (gut gekühlt)
  • 400 ml trockener Rose-Sekt (gut gekühlt)
  • Deko: 4 dünne frische Ingwerscheiben
  • Equipment: Bowletopf oder große Glasschüssel und Schöpfkelle
Weitere Informationen

Nic Shanker

"Bier und Sekt nicht zu stürmisch ineinander kippen, denn das Ganze schäumt wie verrückt."

Ende der weiteren Informationen

Zubereitung

Alle Zutaten bis auf das Bier und den Sekt in das Gefäß geben und gut umrühren. Abgedeckt mindestens 10 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Bier und Sekt kurz vor dem Servieren dazugeben und alles nochmals umrühren. Zum Servieren die Bier-Bowle in Gläser füllen und mit dünnen Ingwerscheiben dekorieren.

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 19.05.2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit