Kräuterstangen
Bild © Imago

Es müssen nicht immer die fertigen Käsestangen aus dem Supermarkt sein: Mit Blätterteig und Kräutersalz zaubern Sie ganz fix einen leckeren Snack.

Weitere Informationen

Download

Blätterteigstangen mit Wildkräutersalz [PDF - 52kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

  • 1 Packung Blätterteig aus dem Kühlregal
  • Kräutersalz
  • 1 Ei
Weitere Informationen

Regine Ebert

"Einige klein gehackte Rosenblütenblätter unter die Salz-Mischung geben."

Ende der weiteren Informationen

Zubereitung

Blätterteigplatte leicht ausrollen und mit einem verschlagenen Ei einpinseln. Kräutersalz auf die Platte geben, leicht andrücken und in etwa 1,5 cm breite Streifen schneiden.

Die Streifen spiralförmig drehen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im Ofen bei ca. 200 Grad etwa 10-15 Minuten backen, bis die Stangen leicht braun sind.

Weitere Informationen

Ein Rezept von Regine Ebert von Kräuterkunde Rhein-Main und Kräuterschule Taunus

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr1, Der hr1-Genießer-Tag, 10. Mai 2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit