Rezept
Bild © Colourbox.de

Aus Brennnesselblättern lassen sich ganz einfach knusprige Chips machen.

Weitere Informationen

Download

Brennnesselchips [PDF - 50kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

  • 5 - 10 große Brennnesselblätter pro Person
  • Salz
Weitere Informationen

Regine Ebert

"Das Gleiche geht auch mit den Blättern der verschiedenen Minze-Arten, dann aber in der süßen Variante. Die Blätter, wenn sie auf dem Blech liegen, mit etwas Puderzucker bestreuen."

Ende der weiteren Informationen

Zubereitung

Pro Person 5 - 10 große Brennnesselblätter pflücken. Vorsichtig waschen und nur leicht trocknen, die Blätter sollen noch etwas feucht sein. Backblech mit Backpapier auslegen, die Blätter darauf verteilen und mit Salz bestreuen. Im Ofen bei ca. 100 Grad etwa 10 Minuten backen, bis die Blätter kross sind. Zur Suppe oder Salat reichen.

Weitere Informationen

Ein Rezept von Regine Ebert von Kräuterkunde Rhein-Main und Kräuterschule Taunus

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr1, Der hr1-Genießer-Tag, 10. Mai 2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit