Dolce Vita Brotbacken Brotsuppe mit Bier
Bild © Colourbox.de

In einer Woche sind Osterferien und viele Hessen wollen noch einmal in den Schnee! Der Trend geht weg vom Hotelzimmer und rein in die Ferienwohnung. Hier heißt es aber: Selbstversorgung. Mit seinem neuen Kochbuch "The great Outdoors - Winter cooking" von Markus Sämmer stimmen wir Sie nochmal so richtig ein.

Weitere Informationen

Download

Brotsuppe mit Bier von Markus Sämmer [PDF - 52kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten für vier Personen

  • 1 mittelgroße weiße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g altbackenes Brot, am Besten dunkles, würziges Bauernbrot
  • 2 reife Tomaten
  • 2 El Sonnenblumenöl (oder feiner: 2 El Butter)
  • 250 ml Bier (Helles, Dunkles oder Weizen, je nach Geschmack)
  • 750 ml Rinderbrühe
  • 100 g Sahne
  • fein gehackte gemischte Kräuter, wie Schnittlauch, Petersilie und Majoran
  • Salz und Pfeffer
Weitere Informationen

Kochbuch-Tipp

Aus dem Buch "The Great Outdoors – Winter Cooking" von Markus Sämmer

Ende der weiteren Informationen

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch abziehen und in feine Stücke schneiden. Brot und Tomaten in Würfel schneiden. Öl oder Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen, Brot und Tomaten zugeben und einige Minuten anrösten. Bier und Brühe zugießen und alles etwa zehn Minuten köcheln lassen.

Den Topfinhalt mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken oder mit dem Kochlöffel so lange kräftig rühren, bis die Suppe schön sämig ist. Sahne und Kräuter zugeben und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer möchte, reibt noch eine Prise Muskat hinein. Zum Servieren ein paar gehackte Kräuter darüberstreuen.

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 17.03.2018, 10:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit