Caesar Salat von André Großfeld
Bild © Colourbox.de

Ein absoluter Klassiker ist der Caesar-Salat. Serviert wird der knackige Romanasalat mit würzigem Dressing, knusprigen Croutons, krossem Speck und gebratenem Hühnchen.

Weitere Informationen

Download

Caesar Salat [PDF - 51kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

  • 2 Romanasalate
  • 1 Eigelb
  • 10 g Essig, weiß
  • 6 g Dijonsenf
  • 1 Knoblauchzehe geschnitten und kurz angebraten
  • 75 g Olivenöl
  • 30 g Rapsöl
  • 40 g Wasser
  • 35 g Parmesan
  • 5 g Salz
  • 2 g Zucker
  • 20 g Schmand
  • 8 g Sardellen

Zubereitung

Aus Senf, Essig, Öl und dem Eigelb eine Mayonnaise herstellen. Dann die Gewürze, den Parmesan und die Sardellen dazugeben. Zum Schluss Schmand und ein bisschen Wasser hinzufügen und alles mit einem Stabmixer ordentlich durchmixen.

Den Salat gründlich waschen und in 1 cm breite Streifen schneiden, gut trocknen und mit dem Dressing anmachen.

Auf den Salat kommt klassisch krosser Speck, gebratenes Hühnchen und Croutons.

Sendung: hr1, hr1 Dolce Vita, 28.7.2018, 12 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit