Dolce Vita Costa Rica
Bild © hr1/Martina Regel

Roher Fisch klingt erstmal abschreckend, ist aber frisch mit Zitronensaft ein echter Genuss. Dazu ein fruchtiges Potpourri und im Ofen gebackene Tortillas als Grundlage.

Weitere Informationen

Download

Costa Rican Ceviche [PDF - 57kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

  • 80 g helles Fischfilet
  • 30 g gehackte rote Zwiebeln
  • 30 g gehackte Paprika
  • 30 g Mango (schneiden in kleine Würfel)
  • 20 g Palmherzen (kleine Ringe)
  • 60 ml Limonensaft
  • Koriander, Salz, Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

Das rohe Fischfilet in kleine Würfel schneiden und salzen (das öffnet die Poren vom Fisch), Zitronensaft hinzugeben und wenn der Fisch eine weißliche Farbe erhält, die anderen Zutaten hinzufügen, abschmecken. Fertig. Martina empfiehlt dazu im Ofen aufgebackene Tortilla Chips

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 12.05.2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit