Blaubeertarte
Bild © Colourbox.de

Sommerzeit ist Beerenzeit. Und die hessische Superfood-Beere ist die Blau- oder Heidelbeere. Pur natürlich ein gesunder Genuss, aber auch auf einem Tarteboden sind die Blaubeeren in Vanillecreme gut aufgehoben.

Weitere Informationen

Download

Elsässer Blaubeertarte [PDF - 55kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

Mürbeteig
200 g Mehl
100 g Butter
10 g Zucker
Salz

Belag
350 g Waldblaubeeren
1 Ei
250 g Sahne
1 Msp. Vanillemark
30 g Zucker

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig rasch miteinander verkneten, zu einer Rolle formen und in Folie gehüllt 1 Stunde gekühlt ruhen lassen. Den Teig ausrollen und in eine 24er Springform legen, die Ränder gut festdrücken. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Darauf die Blaubeeren geben. Das Ei mit der Sahne, der Vanille und dem Zucker verquirlen und über die Beeren verteilen. Im Backofen bei 160 °C Umluft etwa 20 Minuten backen. Mit cremig geschlagener Sahne und Vanilleeis servieren.

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 14. Juli 2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit