Erbsen-Apfel-Gazpacho
Bild © Colourbox

Eine kühle Suppe passt gut zum Sommer - vr allem wenn sie einen so klingendenen Namen trägt wie: Gazpacho. Diese Version kommt fruchtig, deftig.

Weitere Informationen

Download

Erbsen-Apfel-Gazpacho [PDF - 57kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

  • 250 g Erbsen, tiefgekühlt, extra fein und schon blanchiert
  • 1 Granny Smith Apfel in grobe Würfel geschnitten
  • Saft und Abrieb von einer halben Limone
  • 5 große Basilikumblätter, fein geschnitten (nicht hacken!!!)
  • Salz
  • 250 ml Gemüsefond
  • 1 El Schnittlauch, fein geschnitten

Einlage:

  • 2 El Apfelperlen
  • 2 El blanchierte Erbsen
  • Gänseblümchen

Zubereitung

Die Zutaten in den Mixer geben, kurz glatt mixen und durch ein Sieb passieren. Apfelperlen, Erbsen und Gänseblümchen hinzugeben. Super passt auch eine gebratene Garnele, Entenschinken oder Blutwurst!

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 7. Juli 2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit