Frikadelle im Baguette
Frikadelle im Baguette Bild © colourbox

Fix und fertig in nicht mal 20 Minuten: mit diesem Snack können Sie auch kurz vor der WM-Party noch anfangen und dennoch begeistern.

Weitere Informationen

Download

Frikadelle im Baguette [PDF - 56kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

  • 500 g gehacktes Rind und Schwein
  • 4 Eier
  • 1 El Senf
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stk. Weißbrot
  • Milch
  • Baguette
  • zum Belegen: frischer Majoran und Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • zum Garnieren: Zwiebeln, Senf, Salat

Zubereitung

Das Gehackte mit den Eiern, angeschwitzten Zwiebeln und den Kräutern gut durchkneten und das in Milch eingeweichte Weißbrot daruntermischen. Das Baguette in dünne Scheiben schneiden und die Masse dazwischen streichen und in einer Pfanne von beiden Seiten goldbraun anbraten. Das Ganze für 10 Minuten bei 160°C in den Ofen schieben. Danach mit ein bisschen Zwiebeln, Senf und Salat garnieren.

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 30.6.2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit