Garnelen in Tempura
Bild © Colourbox.de

Das Festtagsmenü startet mit Garnelen in Tempura mit Mangold auf Karotten-Ingwerstampf. Die knusprig-würzigen Garnelen passen perfekt zur leichten Schärfe des Ingwers und dem pikant abgeschmeckten Mangold. Der Teller wird noch mit den süßen Kernen der Passionsfrucht ausdekoriert.

Weitere Informationen

Download

Garnelen in Tempura mit Mangold auf Karotten-Ingwerstampf [PDF - 54kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

Für die Garnelen:

  • 12 Garnelen gesäubert
  • Salz, Pfeffer, Curry
  • 120 g Mehl
  • 1 halber TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 0,2 l Wasser
  • Salz
  • 300 g Pankomehl
  • 1 l Rapsöl
  • 2 EL Mehl

Für den Karotten-Ingwerstampf:

  • 310 g Karotten
  • 2 EL Rapsöl
  • 3 Schalotten
  • 4 cl Vermouth
  • 1 EL geriebener Ingwer
  • 1 Orangenabrieb und Saft
  • 0,1 l Sahne
  • 1 EL Butter
  • Salz, Pfeffer, Chilipulver
  • 2 EL geschlagene Sahne

Für den Mangold:

  • 200 g Mangold
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Schalotte
  • 1 Passionsfrucht
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung der Garnelen

Die Garnelen würzen. Aus den Zutaten einen glatten Teig herstellen. Die gewürzten Garnelen in etwas Mehl wenden, in den Tempurateig tauchen und sie dann kurz von beiden Seiten im Pankomehl wenden. Danach im Rapsöl ausbacken.

Zubereitung des Karotten-Ingwerstampfs

Die geschälten und in Würfel geschnittenen Schalotten im Rapsöl glasig dünsten. Honig, Vermouth, Orangenabrieb und Saft dazugeben und einkochen. Die Sahne hinzugeben und die Karotten weich köcheln. Mit dem Stampfer zerkleinern und mit der Butter und den Gewürzen abschmecken. Die geschlagene Sahne unterheben.

Zubereitung des Mangold

Die gewürfelte Schalotte im Rapsöl glasig dünsten, Mangold kurz durchschwenken und die Passionsfrucht mit einem Löffel auskratzen und über den Mangold geben. Pikant abschmecken.

Anrichten

Die gebackenen Garnelen auf dem Stampf anrichten und den glacierten Mangold mit der Passionsfrucht darüber verteilen.

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 22.12.2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit