hr1-Dolce Vita "Mit frischen Kräutern in den Frühling" Grüne Soße für Hans Zimmer
Bild © Imago

Im letzten Jahr hat André Großfeld seine grüne Soße dem Frankfurter Starkomponist Hans Zimmer kredenzt und sogar nach ihm benannt. Das Urteil: "Hmm...was hab' ich das vermisst!" Aber Probieren Sie selbst...

Weitere Informationen

Download

Grüne Soße für Hans Zimmer von André Großfeld [PDF - 52kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

  • 1 Pck. Frankfurter Grüne Soße
  • 600 g Schmand
  • 4 gekochte Eier
  • ½ Zitrone
  • 1 El scharfer Senf
  • Salz, Pfeffer
Weitere Informationen

André Großfeld

"Verfeinern Sie mit Pimpernelle, Petersilie, Sauerampfer, Kerbel, Borretsch und Kresse."

Ende der weiteren Informationen

Zubereitung

Den Schmand und Senf mit dem Saft von einer Viertel Zitrone in einen Mixer geben. Nun folgende Kräuter der Grüne Soße dazugeben: Pimpernelle, Petersilie (nur die Blätter), Sauerampfer, Kerbel, Borretsch, Kresse. Alles fein mixen. Den Schnittlauch separat schneiden und unter die fertige Soße geben.

Zum Schluss frisch geriebenen Meerrettich dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 31.03.2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit