Gurkensalat mit Chili und Erdnüssen
Bild © Colourbox.de

Gurkensalat ist ein Klassiker. Aber probieren Sie den doch mal in neuen Variationen. Zum Beispiel in der chinesischen Variante mit Chili und Erdnüssen.

Weitere Informationen

Download

Gurkensalat mit Chili und Erdnüssen [PDF - 47kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

nach Belieben:

  • Gurken
  • Chilis
  • gesalzene Erdnüsse
  • chinesischer Essig
  • Fischsoße
  • Zucker, Salz, Knoblauch, frischer Koriander (oder Minze)
  • evtl. rote Zwiebel

Zubereitung

Wie bei den meisten chinesischen Rezepten gibt es nicht den EINEN Weg. Und wie bei den meisten Rezepten geht es schnell und unkompliziert und schmeckt einfach lecker. Je nach Menge und Schärfe braucht man vor allem Gurken, Chilis und gesalzene Erdnüsse. Ich mag am liebsten kleine Landgurken mit Schale, klein gewürfelt, dazu für die Farbe rote Chili Schoten, fein geschnitten und ganze Erdnüsse mit Schale (geht aber auch mit anderen Gurken und anderen Erdnüssen).

Dazu eine Marinade aus chinesischem Essig (Asialaden), etwas Fischsoße und etwas Zucker und Salz und nach Geschmack angebratener oder roher Knoblauch und frischer, gehackter Koriander, wahlweise auch gehackte Minze (schön frisch). Alles zusammen rühren, fertig. Wer‘s mag, gibt noch eine Handvoll klein gehackte rote Zwiebel drüber.

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 20.10.2018, 12 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit