Dolce Vita Backen in der Adventszeit Haferflockenkekse
Bild © Imago Images

Wer es fruchtig und würzig mag, sollte unbedingt das Rezept dieser knusprigen Haferflockenkekse ausprobieren. Den besonderen Geschmack geben hier Aprikosen, Kokosraspeln, Zimt und Rosmarin.

Weitere Informationen

Download

Haferflockenkekse mit Aprikosen und Rosmarin von Christian Ruzicka [PDF - 52kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

  • 250 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 150 g Haferflocken
  • 180 g getrocknete Aprikosen
  • 250 g Mehl
  • 50 g Kokosraspeln
  • 5 Rosmarinnadeln
  • 2 El Zimtzucker
Weitere Informationen

"Gutes Gelingen und guten Appetit!"

Christian Ruzicka

Ende der weiteren Informationen

Zubereitung

Butter und Zucker mit einem Handmixer schaumig rühren und danach die Eier unterrühren. Die Masse mit den Haferflocken, den kleingeschnittenen Trockenaprikosen, dem Mehl, den Kokospaspeln und den feinst zerhackten Rosmarinnadeln sorgfältig mischen.

Mit einem Esslöffel Häufchen von circa vier Zentimetern Durchmesser abstechen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech in genügendem Abstand verteilen. Mit dem Zimtzucker bestreuen und 15 bis 20 Minuten bei 180 Grad Celsius im vorgeheizten Backofen goldgelb backen.

Sendung: hr1, hr1 am Vormittag, 24.11.2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit