Hummus Ceviche-Cocktail mit Orangen-Chimichurri
Bild © colourbox

Einen klingenderen Namen als diesen kann ein Gericht doch gar nicht haben. Harmonien aus Orange, Koriander und Kichererbsen sorgen dafür, dass es auch noch genauso klingend schmeckt.

Weitere Informationen

Download

Hummus Ceviche Cocktail - mit Orangen-Chimichurri [PDF - 61kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten für den Hummus

  • 2 Tassen Kichererbsen
  • 1/2 Tasse Tahini (Sesammus)
  • 2 Tl Salz
  • 7 Knoblauchzehen (oder je nach Geschmack weniger)
  • 1/2 Tasse Sesamöl
  • 1 Tasse Zitronensaft
  • Pfeffer

Zutaten für das Orangen-Chimichurri

  • 8 Orangen filetieren
  • 1 Tl rosa Pfefferkörner
  • 1/2 Tasse kleingeschnittene rote und weiße Zwiebeln
  • 1/2 Tasse frischer, kleingeschnittener Koriander
  • Saft von 1-2 Zitronen
  • 1 Prise Salz
Weitere Informationen

Martina Regel

"Das ist im Sommer ein leichtes, gesundes Mittagessen. Dazu reichen Sie zum Beispiel warme, knusprige Tortilla Chips. Das Chimichurri schmeckt übrigens auch sehr gut mit Avocado-Scheiben."

Ende der weiteren Informationen

Zubereitung

Hummus:
Die Kichererbsen mit einem Teelöffel vom Salz ca. 1,5 Stunden kochen und abschütten. Eine Tasse vom Kochwasser aufheben und abkühlen lassen. Dann alle Zutaten in den Mixer und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und falls die Masse nicht cremig genug ist, etwas vom Kochwasser dazugeben.

Orangen-Chimichurri:
Alle Zutaten zusammenmischen, mit Salz abschmecken. Serviert wird in einem Martini Glas.

Zunächst kommt der Hummus ins Glas und dann das Orangen-Chimichurri. Garniert wird mit etwas Koriander.

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 12.5.2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit