Kräuter-Omelett
Bild © hr1

Sie sind der neuste Trend in den Küchen: Micro Greens eignen sich wunderbar zum Verzieren, Beimengen und Aufpeppen, und werten jedes Gericht auf. Zum Beispiel auch dieses klassische Omelett mit Kräutern und Gemüse.

Weitere Informationen

Download

Kräuter-Omelett mit Micro Greens [PDF - 73kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

  • 2 Eier
  • 150 g Lauch, Pilze, Zucchini
  • 1 Handvoll gemischte Wildkräuter z.B.  Giersch, Bärlauch….
  • 1 Handvoll Küchenkräuter wie: Petersilie, Schnittlauch
  • Olivenöl
  • 2 EL Mineralwasser
  • Salz, Pfeffer
  • Micro Greens: Rettich, Kresse, Rote Beete

Zubereitung

Die Kräuter waschen und kleinhacken. Dann die Eier und die kleingehackten Kräuter mit dem Mineralwasser verrühren und mit Salz, Pfeffer abschmecken. Lauch, Pilze, Zucchini waschen in Würfel schneiden und in dem heißen Öl anschwitzen. Die Kräuter-Ei-Masse in die Pfanne gießen und bei mittlere Hitze stocken lassen. Jetzt das Omelett umdrehen und von der anderen Seite leicht bräunen. Das Ganze auf einen Teller geben, mit Lauch, Pilzen und Zucchini füllen, umklappen und mit Micro Greens dekorieren.

Sendung: hr1, hr1 am Vormittag, 06.04.2018, 10:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit