Lavendel-Likör
Bild © Colourbox.de

Ein raffinierter Likör, der sich nicht nur zum Trinken eignet.

Weitere Informationen

Download

Lavendellikör [PDF - 53kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

  • etwa 50 Lavendelblütenstände, frisch oder getrocknet (= 50 Stängel)
  • 2l klarer Obstbranntwein (am besten Apfelschnaps)
  • 1250 g Rohrzucker
  • 5 Vanilleschoten
  • 3 Gewürznelken
Weitere Informationen

Regine Ebert

"Mit dem Likör können auch Bratensoßen oder andere Rezepte verfeinert werden."

Ende der weiteren Informationen

Zubereitung

Die Lavendelblütenstände in eine Flasche geben, mit Schnaps und Zucker auffüllen. Vanilleschoten aufschneiden, Mark herauskratzen. Dann beides, Mark und Schoten, zugeben. Nelken leicht zerdrücken und ebenfalls zugeben. Die Flasche gut verschließen und an einem hellen Platz mindestens 6, besser 9 Monate ziehen lassen. Den Likör durch ein Sieb und anschließend durch einen Kaffeefilter gießen. In Flaschen abfüllen und lichtgeschützt aufbewahren.

Weitere Informationen

Ein Rezept von Regine Ebert von Kräuterkunde Rhein-Main und Kräuterschule Taunus

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr1, Der hr1-Genießer-Tag, 10. Mai 2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit