Löffelbiskuits
Bild © Colourbox.de

Flufflig und leicht ist der Teig der Löffelbiskuits, die als perfektes Gebäck zu einer Tasse Kaffee harmonieren.

Weitere Informationen

Download

Löffelbiskuits [PDF - 49kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

  • 5 Eier
  • 250 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 20 g Stärke
  • Puderzucker

Zubereitung

Die Eier trennen, das Eigelb mit 100 g Zucker schaumig rühren, das Eiweiß mit dem restlichen Zucker zu Eischnee schlagen. Den Eischnee locker unter das Eigelb mischen. Mehl und Stärke vermischen und in die Eiermasse unterheben. Ein Spritzbeutel mit 12 mm Lochtülle nehmen und damit ca. 8 cm lange Löffelbiskuits auf ein Backblech mit Backpapier aufdressieren. Bei 180 Grad Celsius für 12-15 Minuten backen. Nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben.

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 26.05.2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit