Mallorquinischer Mandelkuchen
Bild © Colourbox

Genuss statt Abschuss: Nein, Mallorca steht nicht nur für Sangria-Eimer, Schlager-Tempel und nackte Haut - die können auch backen. Mit dieser inseleigenen Spezialität wird der Urlaub besonders lecker.

Weitere Informationen

Download

Mallorquinischer Mandelkuchen [PDF - 55kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

  • 6 Eier
  • Abrieb von 1/2 Zitrone
  • 250 g Puderzucker
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • Mark von 1 Vanilleschote

Zubereitung

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit 1/3 des Puderzuckers steif schlagen. Den restlichen Zucker mit den Eigelben, der Vanille und dem Zitronenabrieb schaumig schlagen. Dann die Mandeln und zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben. Den Teig in die Form geben und bei 170°C für 40-50 Minuten backen.

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 22.7.2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit