Mini-Windbeutel mit Schokocreme
Mini-Windbeutel mit Schokocreme Bild © Colourbox.de

Süßes darf beim Apéro nicht fehlen. Und das passende Rezept kommt in dieser Woche von hr1-Konditormeisterin Andrea Kronberger. Sie empfiehlt Mini-Windbeutel mit Schokoladensahne.

Weitere Informationen

Download

Mini-Windbeutel mit Schokoladensahne [PDF - 56kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten für 12 Stück

  • 300g Sahne
  • 100g Zartbitterkuvertüre
  • 150g Milch
  • 100g Wasser
  • 50g Butter
  • 150g Mehl
  • 4 Eier

Zubereitung

Kuvertüre in kleine Stücke zerkleinern. Sahne aufkochen, Kuvertüre dazu geben und noch mal kurz aufkochen. Dann kalt stellen für mindestens 3-4 Stunden. Milch, Wasser und Butter in einem großen Topf aufkochen. Mehl dazu geben und so lange rühren, bis sich der Teig zu einem Ballen formt. Dabei den Topf auf dem Herd lassen bei mittlerer Hitze. Dann in eine Schüssel geben, abdecken und für 10 Minuten auskühlen lassen.

Anschließend die Eier dazu und mit einer Küchenmaschine glatt rühren. Den Teig in Rosetten auf ein Backblech mit Backpapier aufdressieren. Dabei immer 2-3 Finger breit Abstand lassen damit nichts zusammen backt. Ofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Gefäß mit Wasser hinein stellen. Je nach Größe 20- 25 Minuten backen.

Wichtig: die ersten 15 Minuten auf keinen Fall den Ofen aufmachen, da das Gebäck sonst zusammenfällt.

Die gekühlte Schokoladensahne kurz aufschlagen und die ausgekühlten Windbeutel damit füllen.

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 29.09.2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit