Ravioli
Bild © Colourbox

Nudeln selbst machen ist immer ein Erlebnis - mit diesem Rezept wird es etwas ganz Besonderes. Füllen Sie Ihre eigenen Ravioli doch mit mal ganz edel mit Spinat und weißem Trüffel.

Weitere Informationen

Download

Ravioli von Ei, Spinat und weißem Trüffel [PDF - 61kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

Spinatsuppe:

  • 200 g Blattspinat
  • 50 g Blattpetersilie
  • 30 g Butter
  • 1 Thymianzweig
  • 200 g Sahne
  • 6 cl Weißwein
  • Salz und weißer Pfeffer aus der Mühle

Eigelb-Ravioli:

  • 150 g Blattspinat
  • 80 g Nudelteig
  • 5 Eier
  • 1 weißer Trüffel (15-20 g)
  • ½ TL Trüffelöl
  • Salz und Pfeffer nach Wunsch

Zubereitung

Spinatsuppe:
Den geputzten und gewaschenen Spinat in kochendem Salzwasser etwa 15 Sekunden blanchieren, kalt abschrecken und sehr gut ausdrücken. Die Thymian- Blättchen vom Zweig zupfen. Den Spinat mit der Sahne einmal aufkochen und anschließend mit Petersilie und Thymian im Mixer fein pürieren. Durch ein Sieb passieren und zum Servieren nochmals aufkochen. Mit etwas Salz, Pfeffer und Weißwein fein abschmecken.

Eigelb-Ravioli:
Für die Ravioli den Spinat wie beschrieben blanchieren, sehr gut ausdrücken und sehr fein schneiden oder hacken. Den Nudelteig sehr dünn ausrollen, die Hälfte abgedeckt kühl stellen. Auf die andere Hälfte je 4 kleine Esslöffel Spinat mit etwas Abstand zueinander auflegen. Jetzt mit einem gewaschenen Ei je eine runde Mulde in den Spinat drücken. Die Eier anklopfen, Eiweiß vom Eigelb trennen und die ganzen Eigelbe in die Spinatmulde setzen.

Den Nudelteig um den Spinat herum mit etwas Eigelb einstreichen. Die andere Teigplatte darauf geben und vorsichtig, um die Spinatnester herum, andrücken. Danach mit einem gewellten Ausstecher großzügig ausstechen und kühl stellen. Die Ravioli etwa 4 Minuten in köchelndem Salzwasser garen.

Die erhitzte Spinatsuppe mit einem Saucenstab kurz aufmixen, auf 4 heiße Teller verteilen, die Ravioli in die Mitte geben und darüber dünne Scheibchen von weißem Trüffel hobeln.

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 8.12.2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit