Brot
Bild © Colourbox.de

Ein Dauerbrenner in Jürgen Hellmuths Bäckerei ist das Bauernbrot. Sauerteig und Weizenvorteig müssen Sie vorbereiten, die Teige haben eine lange Gärzeit von acht, bzw. 20 Stunden.

Weitere Informationen

Download

Roggenmischbrot (Bauernbrot) [PDF - 59kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

  • 400 g Sauerteig
  • 310 g Weizenmehl
  • 625 g Roggenmehl
  • 35 g Salz
  • 60 g Hefe
  • 780 ml Wasser, lauwarm
  • 150 g Weizenvorteig
  • je 3 g Kümmel, Koriander, gemahlener Fenchel
  • evtl. Röstzwiebeln, Kümmel oder Walnüsse nach Belieben

Zutaten Sauerteig

  • 250 g Roggenmehl
  • 25 g Anstellgut (fertiger Sauerteig)
  • 160 ml Wasser

Zutaten Weizenvorteig

  • 75 g Weizenmehl Typ 550
  • 75 ml Wasser
  • 2 g Hefe

Zubereitung

Den Sauerteig 16-20 Stunden in der Küche stehen lassen und anschließend verarbeiten oder in den Kühlschrank stellen. Den Weizenvorteig 8 Stunden in der Küche stehen lassen. Der Sauerteig und Weizenvorteig ist 2-3 Tage haltbar. Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Evtl. Röstzwiebeln, Kümmel oder Walnüsse untermischen.

Teigtemperatur: 26°C, Teigruhe: 30 Minuten

600g-Stücke abwiegen, formen Teigruhe: 30- 45 Minuten an einem warmen Ort Backtemperatur: 240°C – abfallen lassen auf 200°C, Wasserdampf geben Backzeit: 45 – 50 Minuten

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 08.09.2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit