Russischer Käsekuchen mit Himbeeren
Bild © Colourbox

Unsere WM-Spezialität aus dem Gastgeberland ist so einfach wie lecker: ein klassischer Käsekuchen mit feinen Himbeeren versüßt jeden Fußball-Nachmittag auch für Nicht-Fans.

Weitere Informationen

Download

Russischer Käsekuchen mit Himbeeren [PDF - 57kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 220 g Mehl (405)
  • ½ Tl Backpulver
  • 400 g Schichtkäse
  • 100 g Schmand
  • 2 Eier
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 20 g Puddingpulver (oder Speisestärke)
  • 400 g Himbeeren
  • Staubzucker
  • Minzeblätter zur Deko

Zubereitung

Butter, Zucker und Ei glatt arbeiten, Mehl und Backpulver mischen und dann alles zu einem Mürbteig verkneten und den Boden einer gefettete Springform damit auslegen. Schichtkäse, Schmand, Zucker, Eier, Vanillezucker und Puddingpulver glatt rühren und anschließend 250 g der Himbeeren unterheben. Die Käsemasse auf den Mürbteig verteilen und bei 170°C ca. 55 Minuten bei Ober- und Unterhitze backen.

Nach dem Abkühlen mit Staubzucker bestäuben und mit Himbeeren und Minzeblättern garnieren.

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 24.6.2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit