dolce vita zur golden kron
Bild © zur golden kron

Als Vorspeise serviert uns Alfred Friedrich einen Sommersalat der besonderen Art. Graupen bilden die Grundlage und werden verfeinert mit Dörrpflaumen, Rauchaal, Apfel und Dill. Angerichtet wird der Salat mit rosa gebratenem Saiblingsfilet auf der Haut.

Weitere Informationen

Download

Salat vom Saibling, Dörrpflaumen, Graupen, Rauchaal, Apfel, Dill [PDF - 55kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

für 4 Personen

  • 400 g Saiblingsfilet
  • 100 g Perlgraupen
  • 60 g Dörrpflaumen, in Würfel geschnitten
  • 60 Rauchaal (filiert)
  • 1 grüner Apfel, in Würfel geschnitten
  • 2 El Dill, gehackt
  • Apfelessig, Traubenkernöl, Salz, Pfeffer, 1/8 L Hühnerfond
  • Lorbeer und etwas Thymian
  • Olivenöl zum Braten

Zubereitung

Perlgraupen mit Hühnerfond, Salz, Lorbeer und etwas Thymian wie Risotto kochen. Anschließend mit Apfelessig, Traubenkernöl, Salz und Pfeffer marinieren. Apfelwürfel, Dörrpflaumenwürfel, gehackter Dill, Rauchaal zugeben. Saibling auf der Hautseite braten, umdrehen und rosa durchziehen lassen. Graupensalat mit Saiblingsfilet anrichten. Eventuell mit frittiertem Dill, Saiblingskaviar und Rauchjus ausgarnieren.

Tipp vom Weinexperten Pit Punda

Weingut Friedrich Becker

2017 Grenzgänger Grauburgunder

Rund um Schweigen auf deutscher und elsässischer Seite zum Einen auf Sandsteinverwitterungsböden zum Anderen auf Kalkböden gewachsen. Alter der Reben zwischen 11 und 30 Jahren.

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 11.08.2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit