Tiramisu im Glas

Belohnen Sie sich nach getaner Arbeit mit einem Tiramisu im Glas. Amarettini ersetzen den Löffelbiskuit und Bobby Bräuer peppt den Nachtisch noch mit Kahlua auf – einem kräftigen Kaffee-Likör. Vor dem Servieren dekorieren Sie das Tiramisu noch mit frischem Obst und einem Minzblatt.

Weitere Informationen

Download

Tiramisu im Glas [PDF - 53kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten

Tiramisu:

  • 1 Blatt Gelatine
  • 80 g Zucker
  • 50 g ganz frisches Eigelb
  • 250 g Mascarpone
  • 1 Tasse Espresso
  • 2 EL Kahlua
  • 150 g Sahne

Fertigstellen:

  • 200 g Amarettini
  • 200 g Erdbeeren, in Ecken geschnitten
  • 12 Spitzen von Minzeblättern

Zubereitung

Die Gelatine in Eiswasser einweichen. Den Zucker mit dem Eigelb mit den Quirlen des Handrührgeräts in etwa 10 Minuten schaumig schlagen. Mascarpone unterheben und 1 Minute lang mitschlagen. Die Gelatine mit dem Espresso in einen kleinen Topf geben und schmelzen lassen. Sobald sie geschmolzen ist, den Topf zu Seite ziehen, dann den Kahlua dazugeben und dann alles unter ständigem Rühren in die Mascarponecreme einfließen lassen. Die Sahne leicht anschlagen und mit einem Schneebesen unter die Mascarponecreme heben.

Von den Amarettini ein paar schöne Exemplare zum Garnieren beiseitelegen. Die restlichen leicht zerdrücken und auf den Boden von 4 Gläsern verteilen. Darauf jeweils zuerst ein paar Löffel der Mascarponecreme, dann Erdbeeren verteilen. Die Portionen mit den schönen Amarettini und den Minze-Spitzen garnieren.

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 05.01.2019, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit