hr1-Dolce Vita "Neues aus dem Wohnzimmer" Waller mit Zwiebelgewächs
Bild © Colourbox.de

Als Zwischengang kombiniert Marc André Kaltwasser Ihnen Waller mit Zwiebelgewächsen. Der zarte Geschmack des Fisches bildet einen außergewöhnlichen Kontrast zur herben Zwiebel.

Weitere Informationen

Download

Waller mit Zwiebelgewächs von Marc-Andre Kaltwasser [PDF - 52kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten für drei Personen

  • 1 Wallerfilet
  • Butter zum Anbraten
  • 5 Zwiebeln
  • Bärlauchblüten
  • 1 Handvoll kleine rote Zwiebeln
  • 100 ml Essig
  • 100 ml Wasser
  • Salz
  • Zucker
  • Zwiebelsamen
  • 200 ml Gemüsebrühe
Weitere Informationen

Marc-Andre Kaltwasser

"Die Zwiebeln in Essig, Wasser, Zucker und Salz am besten Tage vorher einwecken, damit sie schön durchziehen können."

Ende der weiteren Informationen

Zwiebelpüree

Vier weiße große Zwiebeln in den Ofen bei 120 Grad circa 30 Minuten geben, bis die Zwiebeln weich sind. Schälen und im Standmixer pürieren. Abschmecken. Süßsauer eingemacht: Kleine rote Zwiebeln in Essig, Wasser, Zucker und Salz einwecken. Am besten Tage vorher, damit sie schön durchziehen können.

Zwiebelsud

Eine Zwiebel fein schneiden und in der Gemüsebrühe ausgehen lassen, passieren und abschmecken. Bärlauchblüten als Garnitur. Zwiebelsamen rösten und in einem Mörser zerstoßen. Für eine intensive Würze über den angerichteten Teller streuen.

Waller

Den Waller in Butter braten bis er schön glasig ist. Bei Bedarf nochmal in den Ofen zum nachgaren.

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 14.04.2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit