Mini-Windbeutel mit Schokocreme
Windbeutel mit Schokosahne Bild © Colourbox.de

Windbeutel, gefüllt mit frischen Orangen und mit Gewürzen wie Zimt, Sternanis und Nelken in Schokoladensahne. Einfach himmlisch!

Weitere Informationen

Download

Weihnachtliche Windbeutel [PDF - 52kb]

Ende der weiteren Informationen

Zutaten für circa 15 Windbeutel

Zutaten Brandmasse:

  • 100g Butter
  • 375 ml Wasser
  • 200 g Mehl
  • 5 Eier

Zutaten Füllung:

  • 3 Orangen
  • 20 g Speisestärke
  • 30 g Zucker
  • 1 Stange Zimt
  • 1 Sternanis
  • 2 Nelken
  • 550 ml Sahne
  • 100 g Vollmichschokolade
  • 1 Msp. Zimt Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Das Wasser zusammen mit der Butter in einem Topf zum Kochen bringen. Das Mehl dazugeben und so lange rühren, bis sich unten am Topfboden ein weißlicher Belag bildet. Den Topf vom Herd nehmen und den Teig etwas auskühlen lassen. Die Eier nach und nach unterrühren.

Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und den Teig rosettenförmig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen. Die Windbeutel bei 220°C für ca. 15 bis 20 Minuten backen.

Für die Füllung die Orangen filetieren und aus der Orange den restlichen Saft auspressen. Den Saft zusammen mit den Gewürzen und dem Zucker zum Kochen bringen und mit der Speisestärke abbinden. Dann die Orangenfilets unterheben.

Die Schokolade fein hacken. 50 ml Sahne zum Kochen bringen, die heiße Sahne über die Schokolade geben und die Messerspitze Zimt unterrühren. Die restlichen 500 ml Sahne steif schlagen und unter die Schokolade rühren.

Die Windbeutel halbieren, die Orangenfilets auf den Windbeutelboden geben. Darüber dann die Schokoladensahne dressieren und den Windbeuteldeckel aufsetzen. Zum Schluss die Windbeutel noch mit Puderzucker bestäuben.

Sendung: hr1, hr1-Dolce Vita, 1.12.2018, 12:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit