Tatort Saarland

Und wieder heißt es Abschied nehmen von einem Tatort-Team: "Der Pakt" ist der letzte Fall für Devid Striesow alias Kommissar Jens Stellbrink. Viele Fans hatte der ungewöhnliche Ermittler auf der Vespa nie – jetzt darf er zum letzten Mal ran, in einem Fall um Asylbetrug, Abschiebung und ehrenamtliche Helfer.

Zitat
„Der Saarland-Tatort hat nie richtig gezündet“ Zitat von hr1-Tatort-Experte Philipp Münscher
Zitat Ende
Weitere Informationen

Tatort: "Der Pakt" aus Dortmund
Kommissare: Jens Stellbrink als Devid Striesow und Lisa Marx als Elisabeth Brück
Regie: Zoltan Spirandelli
Termin: 27.1.2019, 20:15 Das Erste

Ende der weiteren Informationen

Die Schwesternschülerinnen Vanessa und Anika sehen sich verblüffend ähnlich. Doch während die attraktive Vanessa sich auf einer Party im Schwesternwohnheim vergnügt, setzt Anika andere Prioritäten: Seit über einem Jahr arbeitet sie in der Initiative "Mediziner für Illegale (MefI)" mit, wo  sie auch den jungen koptischen Christen Kamal Atiya kennengelernt hat. Doch Anika ist richtig sauer auf Kamal. Der junge Ägypter, ein koptischer Christ, hat offensichtlich einen Deal mit dem Chef der Ausländerbehörde: Er bekommt das Bleiberecht für sich und seinen kleinen Bruder. Dafür hilft er beim Ausspitzeln von Illegalen.

Wurde das Opfer verwechselt?

Anika setzt Kamal die Pistole auf die Brust: Entweder er mache seinen Verrat öffentlich oder sie werde es tun. Keine zwei Stunden später trifft Anika im Wohnheim ein. Die Party dort ist vorüber. Auf den Gängen herrscht Totenstille. In ihrem Zimmer stößt Anika auf ihre leblose Freundin Vanessa, mit einem Bademantelgürtel erdrosselt. Kriminalhauptkommissar Jens Stellbrink mit Kommissarin Mia Emmrich nehmen die Ermittlungen auf. In ihnen keimt der Verdacht, dass eigentlich Annika das Opfer hätte werden sollen? Die beiden sehen sich ähnlich genug, dass man sie im halbdunklen Zimmer verwechseln könnte.

Tatort Saarland

Die Saarbrücken-Fälle wurden ihren miesen Ruf nie los

Obwohl man mit Devid Striesow einen der profiliertesten deutschen Schauspieler in die Provinz locken konnte, hat der Saarland-Tatort nie richtig gezündet. Die Kritiken waren teilweise vernichtend, was an schlechten Drehbüchern und überforderten Schauspieler-Kollegen lag. Später wurde einiges geändert und verbessert, aber den miesen Ruf wurden die Fälle aus Saarbrücken nicht mehr los.

Zum Abschied bekommt Striesow jetzt einen soliden Krimi mit gesellschaftskritischen Untertönen. Menschlichen Dramen um  ungewisse Duldungen und Abschiebungsängste. "Der Pakt" bekommt ordentliche 3 von 5 Blaulichtern.

hr1-Tatort-Experte Philipp Münscher vergibt für diesen Fall drei Blaulichter.

Sendung: hr1, hr1 am Vormittag 25.1.2019, 9 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit