Schon wieder: Deutschland im Teil-Lockdown. Freizeit und Unterhaltung sind ausgebremst. Wir sollen möglichst zu Hause bleiben, soziale Kontakte spürbar verringern. Leben im Ausnahmezustand.

Dabei hat die Ausnahme sonst eigentlich einen guten Klang. Für Kinder ist sie oft ein besonders Highlight: Ausnahmsweise gibt es an der Kasse die begehrte Süßigkeit. "Nur dieses eine Mal" dürfen sie mal lange aufbleiben. Oder länger am Handy spielen. "Aber das ist eine Ausnahme!", so die elterliche Mahnung.

Auch die Großen gönnen sich ab und zu mal etwas. Wer sonst auf Fleisch verzichtet, erlaubt sich ganz gelegentlich doch mal ein gutes Steak. Wer sonst täglich die Jogging-Runde dreht, bleibt heute einfach mal zu Hause auf dem Sofa. Ausnahmsweise. Solche Ausnahmen genießen das Leben. Sie machen das Leben lebenswert. Denn schließlich: Die Ausnahme bestätigt ja die Regel.

Wenn die Ausnahme zum Dauerzustand wird

Bildergalerie

Bildergalerie

zur Bildergalerie Monika Sozanska: Dauerurlaub auf Bali statt steile Sportkarriere

Ende der Bildergalerie

Aber wie ist das, wenn die Ausnahme zum Dauerzustand wird? Wie lange halten wir die coronabedingten Einschränkungen des Lebens durch? Was ist, wenn eine lange schwere Krankheit mich zwingt, mein Leben umzukrempeln? Davon erzählt am Sonntagmorgen zum Beispiel der Buchautor Kester Schlenz.

Glaube hilft Youtube-Star bei Krebserkrankung

Kann Religion, kann der Glaube dabei helfen, mit einer Lebenssituation im Ausnahmezustand umzugehen? Der südhessische Youtuber Philipp Mickenbecker ist davon überzeugt. Er ist wiederholt an Krebs erkrankt.

Wie es sich sich mit einem Ausnahmetalent lebt

Andere sind ein Ausnahmetalent. Hochbegabt, ein sportliches Ass oder ein musikalisches Genie. Wie ist das, wenn diese Ausnahmebegabung entdeckt wird, wie verändert sie das Leben? Und wie normal kann dieser Ausnahmezustand werden?

Der Sonntag, ein Ausnahmetag

All das ist Thema am Sonntagmorgen in hr1. Der Sonntag ist ja selbst eine Ausnahme-Erscheinung. Eine Auszeit des Alltags. Auch eine dieser Ausnahmen, die das Leben lebenswert machen. Über diesen "Tag, der aus der Reihe tanzt" reden wir mit der Buchautorin Constanze Kleis.

Beiträge in der Sendung
SendezeitBeitrag
Sonntagsgedanken Pastoralreferent Stefan Herok, Wiesbaden
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit