Ryan in einem seiner Videos.
Ryan in einem seiner Videos. Bild © Screenshot Youtube

Mit seinem Youtube-Kanal "Ryan ToysReview" verdient der Junge aus den USA laut "Forbes"-Magazin einen zweistelligen Millionenbetrag pro Jahr. Sein Erfolgsrezept: Spielzeug testen.

Erinnern Sie sich, wie viel Sie verdient haben, als Sie sieben Jahre alt waren? Ein paar Mark Taschengeld vielleicht? Der siebenjährige Ryan aus den USA hat zwischen Juni 2017 und Juni 2018 rund 22 Millionen US-Dollar verdient. Mit Videos auf Youtube. Laut dem US-Magazin "Forbes" ist er damit der bestverdienende Youtube-Star der Welt. Wie hat er das gemacht?

Spielend sozusagen. Ryan testet in seinen Videos Spielzeug. Er spielt mit Zügen, Autos und Dinos. Geht in Spielzeugläden und Freizeitparks. Der Clou dabei: Spielzeug, das Ryan zeigt, wird später besser verkauft. Für die Hersteller also ein Riesen-Geschäft. Neben dem Sponsoring durch Spielzeugfirmen verdient Ryan durch Werbeclips, die vor seinen Filmchen laufen.

Eigene Spielzeugmarke

Deshalb bezahlen die Firmen Ryan inzwischen dafür, dass er mit ihrem Spielzeug spielt. Die Videos seines Kanals "Ryan ToysReview" wurden schon über 25 Milliarden mal angeklickt. Er hat 17 Millionen Abonnenten. Das machte den Siebenjährigen weltweit bekannt. Und mittlerweile gibt es sogar Spielzeug mit seinem Namen. Da rollt der Dollar natürlich...

Ryans vollen Namen und seinen Wohnort halten die Eltern des kleinen Youtube-Stars geheim. Wohl auch, weil sie Kritik fürchten. Sie sind es, die hinter dem Kanal stehen, der schon seit Anfang 2015 online ist. Und sie verwalten Ryans Millionenvermögen. "Forbes" schreibt über ihn: "Ryan ist wie jeder andere Siebenjährige. Er liebt Lego, Züge, Autos."

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Sendung: hr1, hr1 am Nachmittag, 4.12.2018, 16:40 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit