Die Cocktails "Trump" und "Kim"
Bild © Screenshot/ The Straits Times

Der Stadtstaat Singapur bereitet sich auf das Treffen von Kim und Trump vor. So auch seine Bars, die jetzt Cocktails mit den Namen der Staatschefs servieren.

Die Aufregung vor dem Treffen von US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un ist groß. Aber nicht nur Polizei und Anwohner bereiten sich auf die erwarteten Strapazen vor, auch die Bars des Stadtstaats sind eifrig dabei. Diese servieren nun extra kreierte Cocktails: den "Trump", den "Kim" und den "Bromance".

Kim und Trump als Cocktails

Die Grundlage des Kim-Cocktails bilden der koreanische Branntwein Soju und Gin, die mit Beeren und Fruchtsaft aufgefüllt werden. Für den "Trump" benötigt man Bourbon, Blue Curacao, Ananassaft und Eiweiß, die rot-weiß-blau im Glas geschichtet werden. Kosten sollen die Drinks 12,60 Singapur Dollars, ein Verweis auf das Datum des Treffens, und um keine Diskussion zu entfachen wer der stärkere Machthaber ist, enthalten die Drinks dieselbe Menge Alkohol.

Eine echte Männerfreundschaft?

Der "Bromance", also die intensive Freundschaft zwischen Männern, soll das Friedenstiften symbolisieren und besteht aus amerikanischen und asiatischen Elementen. Asahi Schwarzbier, Diät-Cola (das Lieblingsgetränk Trumps), Tequila und Soju werden dafür gemixt. Außerdem brauche es für eine Bromance ja immer Zwei, sodass der Cocktail nur als Paar serviert wird.

Der Bromance-Cocktail
Der "Bromance" Bild © Imago

An anderer Stelle in Singapur kann man zurzeit die "Trump vs. Kim Challenge" spielen. Ein Turnier mit dem Spiel "Schere, Stein, Papier" mit zehn Schnapsgläsern koreanischen Reisbranntweins gegen zehn Schnapsgläser amerikanischen Bourbons, gefärbt in Rot und Blau.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Sendung: hr1, hr1-Start, 12.6.2018, 9 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit