Gurken Plastik
Bild © picture-alliance/dpa

Gurke in Folie, Tomaten in Plastikschale: Der Verein "Küste gegen Plastik" hat eine App entwickelt, über die man Produkte mit überflüssiger Plastikverpackung melden kann. Wir erklären, wie das funktioniert.

Es passiert immer wieder. Man steht im Supermarkt an der Gemüsetheke und fragt sich: Warum ist diese Gurke in Folie eingeschweißt? Wieso muss ich die drei Paprika in einer Plastik-Verpackung kaufen? Ist das alles nötig?

Strichcode scannen und Plastik melden

Nein, findet der Verein "Küste gegen Plastik" und entwickelte eine Smartphone-App namens "Replace Plastic". Über sie kann man Produkte mit überflüssiger Plastikverpackung melden.

Es funktioniert ganz einfach: Sieht man im Supermarkt ein Produkt mit viel Plastikverpackung für wenig Inhalt, öffnet man einfach die App und scannt den Strichcode auf dem Produkt. Dann geht automatisch eine Mitteilung an den Verein raus, der alle diese Informationen sammelt. Sind zu einem Produkt zwanzig Meldungen von zwanzig verschiedenen Kunden eingegangen, schickt der Verein eine Email an den Hersteller.

Ein erster Erfolg

Der Verein "Küste gegen Plastik" führt den Herstellern damit vor Augen, wie viel unnötige Plastikverpackungen sie verwenden und wirbt dafür, den Kunststoff wegzulassen.

5000 Mails konnte der Verein schon an Hersteller verschicken. Das heißt: Es sind schon rund 100.000 Meldungen über Produkte mit zu viel Plastik eingegangen. Und in einem konkreten Fall hat es auch schon einen wirklich greifbaren Erfolg gegeben: Ein Getränkehersteller aus Eckernförde in Schleswig-Holstein will zukünftig auf Plastik in seinen Verpackungen verzichten. Das spart pro Jahr 2000 Kilogramm Folie.

Zwar nur ein kleiner Erfolg, aber immerhin ein Zeichen, dass die App wirken kann. Die kostet übrigens nichts. Man kann sie im App- bzw. Play-Store runterladen.

Weitere Informationen

Mehr zum Thema

Machen Sie den Test: Wie groß ist Ihr ökologischer Fußabdruck?

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr1, hr1 am Mittag, 14.1.2019, 12 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit