Fastnachter in Uniform

In den letzten Wochen jagte in den hessischen Gemeinden schon eine Prunksitzung die nächste, jetzt geht's weiter mit den Fastnachts-Umzügen. Damit Umzugs-"Hopper" immer gut vorbereitet sind, haben wir hier mal die regionalen Fastnachtsrufe der hessischen Narren zusammengestellt.

Fastnacht, Fasnet, Karneval oder Fasching - die Bezeichnungen für das beliebte Volksfest sind in Deutschland je nach Region völlig verschieden. Genauso verschieden sind auch die Rufe der Narren zur Fastnachtszeit: Besonders bekannt sind natürlich das klassische "Helau" oder das "Alaaf" aus dem Kölner Raum, viele Gemeinden peitschen sich aber mit ganz eigenen Rufen zu närrischer Höchstform.

Hessische Fastnachtsrufe

Über 20 verschiedene Rufe gibt es alleine in unserem Bundesland. Vor allem Südhessen zeigt sich kreativ bei Umzugs-Beschallung, aber auch einige andere Orte haben sich was zur fünften Jahreszeit einfallen lassen.

  • "Hallau", soll einst ein Offenbacher Prinz etwas undeutlich alkoholgeschwängert von sich gegeben haben. Der Ruf hat sich ind er Stadt duchgesetzt.
  • "Gräilau", ruft man im Butzbacher Stadtteil Griedel. Der Begriff setzt sich aus "Helau" und dem Ortsnamen zusammen, was in einigen Gemeinden üblich ist. So kam zum Beispiel auch das...
  • ... "Mörlau" in Ober-Mörlen zustande.
  • "Bensem - Eijo", brüllt der Fastnachter natürlich in Bensheim. Den Ort mit einem eigenen Ruf zu verbinden ist auch nicht selten, wie man auch an...
  • ... "Dibborsch - Äla" aus Dieburg, oder an...
  • ... "Rosbach - Rolau" aus Rosbach sieht.
  • "Alle Wille" wirkt in der nordhessischen Fastnachtshochburg Fritzlar. Das bekannte...
  • ... "Ahoi" gibt's in Gräfenhausen und ausgefallene Rufe wie...
  • ... "Hie Schlott" aus Darmstadt-Griesheim, oder...
  • ... "Schurri" aus Volkmarsen gibt's auch.
  • "Kikiriki", krähen die Freiensteinauer und...
  • ... "Butzche laaf" hört man in Schweinsberg.
  • "Hahl Dunne" steht etwa für "Halt durch!" und kommt aus Naumburg. Sinn macht auch das...
  • ... "Hall die Gail" aus Flörsheim, was so viel bedeutet wie "Haltet die Pferde (Gäule)!"

Sendung: hr1, hr1 am Mittag, 1. März 2019, 12 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit