Stau in Darmstadt
Stau auf der Rheinstraße in Darmstadt. Bild © picture-alliance/dpa

Überfüllte Straßen, unzuverlässiger Nahverkehr: Wir suchen Ihre Erfahrungen, Meinungen und Fragen zum Thema Verkehrskollaps in den Innenstädten.

Mehr Pendler, mehr Autos, mehr Verkehrschaos. Unsere Städte ersticken zunehmend im Stau. Metropolen wie Berlin, Hamburg und Frankfurt wachsen. Aber die Infrastruktur kommt nicht hinterher. Und der öffentliche Nahverkehr ist überfordert und unzuverlässig.

Doch was kann man tun, um in Zukunft keine verstopften Straßen mehr in den Städten zu haben? Die Preise für den ÖPNV senken oder gar kostenlose Tickets anbieten? Eine City-Maut einführen oder die Innenstädte mit einem Fahrverbot ganz von Autos befreien? Auf alternative Konzepte wie Car-Sharing setzen? Mehr für Radfahrer tun?

Wir von hr1 suchen Ihre Erfahrungen zu diesem Thema! Wie sieht es an Ihrem Wohn- oder Arbeitsort aus? Fahren Sie mit der Bahn, dem Auto oder dem Fahrrad? Was würden Sie verbessern bzw. was wünschen Sie sich von der Politik? Welchen Fragen rund um diese Problematiken sollen unsere Redakteure einmal nachgehen? Nutzen Sie das unten stehende Formular und schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Ihr Feddback.

Sendung: hr1, hr1 am Mittag, 30. Juli 2018, 12 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit