Buchgeschenk Weihnachten

Na, noch auf der Suche nach einem schnellen Geschenktipp für Weihnachten? Unsere hr1-Buchexpertin Nicole Abraham verrät Ihnen ihre drei ganz persönlichen Schmökertipps – für Historien- und Wikingerfans sowie "Big little Lies"-Seriengucker und Politthriller-Liebhaber.

Der Historien-Schmöker

Viking von Björn Andreas Bull-Hansen
Weitere Informationen

Infos zum Buch

Björn Andreas Bull-Hansen: "Viking – eine Jomswikinger Saga"
aus dem Norwegischen, von Günther Frauenlob und Karoline Hippe
688 Seiten
ISBN: 978-3328103820
Verlag: Penguin Verlag
Preis: 14 Euro

Ende der weiteren Informationen

"Viking" katapultiert uns direkt in die Wikingerzeit nach Norwegen: 993 n. Chr. landen fremde Krieger an der Küste, versklaven den jungen Torstein und töten seinen Vater. Torstein wird nicht weit von seinem Heimatdorf verkauft und hat einigermaßen Glück. Sein neuer Herr ist Bootsbauer und stellt auch Bögen für die Jagd her. Und das alles lernt Torstein. Aber auch dieses Dorf wird überfallen und Torstein gelingt als einzigem die Flucht.

Er landet auf den Orkney-Inseln, aber auch hier kann er nicht bleiben. Nach einigen Abenteuern auf seiner Reise und auch seinem ersten Wikinger-Kampf kommt Torstein wieder in die Heimat zurück und trifft dort den Mörder seines Vaters wieder.

Der Autor Björn Andreas Bull-Hansen ist ein echter Wikingerfan und mit Viking hat er es monatelang auf die norwegischen Bestsellerlisten geschafft. Zu recht, wie ich finde, denn Viking bringt uns den Wikingern so nah, wie kaum ein anderer Roman. Wir lernen alles über Langschiffe, Häuptlinge, Kriegskunst und den Wikingerglauben, bei dem die Krieger stolz an Odins Tafel sitzen.

Mein Fazit: Ein Buch für alle Histo- und Wikingerfans.

Hollywood grüßt

Neun Fremde von Liane Moriarty
Weitere Informationen

Infos zum Buch

Liane Moriarty: "Neun Fremde"
aus dem australischen Englisch, von Dietling Falk
528 Seiten
ISBN: 978-3453292345
Verlag: Diana Verlag
Preis: 20 Euro

Ende der weiteren Informationen

Liane Moriarty ist die Autorin der Fernsehserie "Big little lies". Sie ist bekannt für ihren schwarzen Humor und ihr gutes Auge für die kleinen Details in zwischenmenschlichen Beziehungen. Und das stellt sie mit "Neun Fremde" wieder einmal unter Beweis.

In einem abgelegenen Wellness-Resort – das eine komplette Transformation verspricht – treffen die neun Fremden aufeinander. Sie alle stecken in einer Lebenskrise und hoffen, diese mit Sternenmediation, grünen Smoothies und Yoga zu überwinden. Es wird der Trip ihres Lebens und das meine ich nicht im übertragenen Sinne. "Neun Fremde" macht Riesenspaß und ich freue mich schon auf die Verfilmung, denn die Rechte hat sich Hollywood-Star Nicole Kidman schon gesichert.

Mein Fazit: Das perfekte Buch für alle "Big little lies"-Fans – also für Frauen :)

Der Politthriller

Kill the Rich von Lucas Fassnacht
Weitere Informationen

Infos zum Buch

Lucas Fassnacht: "#killtherich – Wer Neid sät, wird Hass ernten"
688 Seiten
ISBN: 978-3764506759
Verlag: blanvalet
Preis: 22 Euro

Ende der weiteren Informationen

# kill the rich – heißt der Roman von Lucas Fassnacht und ist auch der Aufruf, der nach einem Aufstand in Brasilien ins Netz gestellt wird. "Hashtag kill the rich" verbreitet sich in einer unfassbaren Schnelligkeit. Und wird genauso schnell ausgeführt. Brasilien versinkt im Chaos, die Börsen brechen weltweit ein, Botschaften werden geplündert – überall auf der Welt gibt es Krawalle und blutige Proteste.

Die EU-Abgeordnete Conrada van Pauli soll ermitteln und den globalen Bürgerkrieg verhindern – an ihrer Seite steht ein indischer Journalist, der mit seinen Recherchen in ein "reiches" Wespennest gestochen haben damit bringt er sich und Conrada in Lebensgefahr.

Mit "#kill the rich – wer Neid sät, wird Hass ernten" legt der Dieburger Lucas Fassnacht ein Debüt mit einem hochaktuellen Thema vor. Was entspricht der Wahrheit, was sind Fakenews, wie weit wird die Schere zwischen Arm und Reich noch aufgehen? Können wir eine bessere Welt schaffen?

Mein Fazit: Fast 700 Seiten großes Lesevergnügen – besonders auf der Pressekonferenz des US-amerikanischen Präsidenten.

Sendung: hr1, hr1 am Vormittag, 18.12.2019, 9 - 12 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit