Marion Kuchenny

hr1-Moderatorin Marion Kuchenny war am 7. Oktober in den Frankfurter Stadtteil Bockenheim, um auf dem Uni-Campus live vor Ort mit Betroffenen und Experten über den Mangel an bezahlbarem Wohnraum zu diskutieren.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Wohnungsnot in Hessen: Die ganze Diskussion zum Nachhören

Kuchenny kommt - Bockenheim
Ende des Audiobeitrags

1000 Euro Miete für 50 Quadratmeter, kalt selbstverständlich, das ist in Frankfurt keine Seltenheit – und nicht nur für Studierende schlicht unerschwinglich. Jetzt machen diese auf die Wohnungsnot aufmerksam, indem sie ab dem 07. Oktober auf dem Uni-Campus über mehrere Tage zelten.

Eine "Veranstaltung mit trauriger Tradition"

Kuchenny kommt - Bockenheim

In der Woche vom 07. bis 11. Oktober veranstaltet der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Goethe-Universität auch in diesem Jahr wieder das seit 2011 stattfindende Protestcamp "Mieten? Ja Wat denn?!" am Campus Bockenheim. Mit Indoor-Camping und einer Reihe von thematischen Aktionen soll auf den immer größer werdenden Mangel an bezahlbarem Wohnraum für Studierende aufmerksam gemacht werden.

"Die Situation auf dem Frankfurter Wohnungsmarkt wird fortwährend prekärer, weshalb die aufwendige Organisation unseres Indoor-Camps notwendig bleibt", erklärt Beninga die Motivation des AStA, die "langsam schon zur traurigen Tradition werdende Veranstaltung" erneut auszurichten.

Interessante Gäste werden erwartet

Was kann man gegen den Wohnungsmangel tun? Wie die Mieten begrenzen? Welche Konzepte gibt es? Marion Kuchenny kam mit dem hr-Übertragungswagen nach Bockenheim und diskutierte mit:

  • Kyra Beninga, AStA Frankfurt
  • Kolja Müller, Dezernat Planen und Wohnen Stadt Frankfurt
  • Prof. Dr. Susanne Heeg, Institut für Humangeographie, Goethe-Universität Frankfurt
  • Jan Schalauske, wohnungspolitischer Sprecher "Die Linke", im Hessischen Landtag
Kuchenny kommt - Bockenheim

Auch diesmal waren Gäste wieder herzlich willkommen, um an der halbstündigen Podiumsdiskussion im Studierendenhaus in Frankfurt-Bockenheim teilzunehmen und eine Radiosendung live mitzuerleben.

Sendung: hr1, hr1-Koschwitz am Morgen, 07.10.2019, 5 - 9 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit