Werner Reinke
Werner Reinke Bild © hr/Ben Knabe

Längst hat er Legendenstatus: Werner Reinke, preisgekrönter Radio-Moderator. Vor genau 50 Jahren saß der Kult-Moderator zum ersten Mal in einem Sendestudio am Mikrofon. Hier gibt es Infos über und Bilder aus Werner Reinkes (Radio-)Leben.

Bildergalerie

Bildergalerie

zur Bildergalerie Werner Reinke: Ein bewegtes (Radio-)Leben

Ende der Bildergalerie

Er ist der dienstälteste Moderator Hessens, der noch lange nicht ans Aufhören denkt: "Ich mache das, solange es mir und den Hörern Spaß macht." Den Spaß hört man bis heute jeder seiner Sendungen an. "Deswegen sind wir auch so froh, ihn bei hr1 zu haben", freut sich Programmchef Martin Lauer. "Werner Reinke ist unverwechselbar, zeitlos und immer dem Hörer zugewandt, ein Marken- und Ausrufezeichen für hr1. Wir wünschen ihm und unseren Hörern noch viele tolle Sendungen!"   

Werner Reinkes vitale Präsenz, seine unerschütterliche Freude am Leben und Arbeiten vermitteln sich Hörern wie Kollegen in jeder Minute. "Ich bin der privilegierteste Mensch auf diesem Planeten", sagt er voller Überzeugung und liefert gleich die Erklärung dazu: "Ich bin kurz nach dem Krieg geboren, von da an ging es raketenmäßig aufwärts. Wann gab es in der Geschichte jemals so eine lange Friedensperiode in Europa?" Genauso wichtig: Er hat noch bewusst "The days before Rock'n'Roll" erlebt, wie es Van Morisson in seinem gleichnamigen Song beschreibt und damit über 60 Jahre Pophistorie von Anfang an mitbekommen.  

Seit 50 Jahren auf Sendung  

Die Sendungen und die Programme mögen immer mal wieder gewechselt haben, die Leidenschaft fürs Radiomachen ist geblieben. Mit seiner unverwechselbaren Stimme und seinem unerschöpflichen Wissen über Popmusik sind Generationen von Radiohörern weit über Hessen hinaus aufgewachsen. Der legendäre Moderator, der seine Radiokarriere in den sechziger Jahren bei Radio Bremen begann, ist bereits seit Anfang der 70er Jahre eine der prägenden Stimmen des Hessischen Rundfunks, lange Zeit in hr3, seit neun Jahren bei hr1.  

Insgesamt hat Werner Reinke schon weit mehr als 10.000 Sendungen gemacht, die legendäre "Hitparade International" präsentierte er genau 777-mal. Die Liste seiner Gäste liest sich dabei wie ein "Who is who" der Pop-musik: Von Chris Isaak bis Ina Müller, von Katie Melua über Sir Cliff Richard bis zu Tom Jones hatte er sie alle im Studio.  

So viel Leidenschaft, Kompetenz und Können erfuhren dann 2012 die offizielle Krönung: Der "Deutsche Radiopreis" des Grimme-Instituts ging an Werner Reinke, – natürlich – in der Kategorie "Bester Moderator".

Sendung: hr1-Reinke am Samstag, 13.10.2018, 9 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit