wahlomat

Der Wahl-O-Mat ist der Platzhirsch unter den Vergleichtools von Parteiprogrammen. Egal ob Landtags-, Europa- oder Bundestagswahl: Er hat über 85 Millionen Mal bei der Wahlentscheidung geholfen. Doch es gibt auch Alternativen, die vor allem Themen wie Soziales, Diversität, Umwelt und Naturschutz unter die Lupe nehmen. Hier ein Überblick.

Natur und Klima - KLIMAWAHLCHECK

Bei Klimawahlcheck werden 28 Fragen zu Energie, Mobilität, Industrie, Klimagerechtigkeit, Landwirtschaft, Artenvielfalt und anderen ausgewertet. Die Antworten reichen in fünf Stufen von "gar nicht" bis zu "vollkommen". Hinter dem Online-Tool stecken verschiedene Klima-Allianzen und der Naturschutzbund Nabu. Sie haben für das Wahltool die Wahlprogramme von Union, SPD, Linke, Grünen und FDP unter die Lupe genommen.

Hier geht's zum KLIMAWAHLCHECK

Sozialpolitik im Fokus - SOZIAL-O-MAT

Laut der Website ist der Sozial-O-Mat keine Wahlempfehlung, sondern ein Informationsangebot der Diakonie. In der Tat werden die Nutzer mit vielen Informationen rund um sozialpolitische Themen versorgt und fragt Sachen ab zu den Themen Arbeit, Gesundheit, Familie und Kinder. Das Ergebnis zeigt, welchen Stellenwert die Parteien diesen Themen zuordnen und wie in verschiedenen Parteikonstellationen der kommenden Regierung ganz praktisch aussehen könnte.

Hier geht's zum SOZIAL-O-MAT

mehrsprachig und à la Tinder - VOTESWIPER

Die Smartphone-App funktioniert wie eine Dating-App: Die Fragen einfach mit einem Links- oder Rechtswisch beantworten. Besonders gut – die App gibt's in mehreren Sprachen, darunter Deutsch, Englisch, Türkisch, Russisch, Arabisch, Persisch und Kurdisch.

Hier geht's zu VOTESWIPER

weiblich und divers - WAHLTRAUD

Dieses Tool positioniert sich als "Wahlberaterin" für die Bundestagswahl 2021. Mit ihr kann man überprüfen, wie sehr man bei Fragen der Gleichstellung, bei Rechten von LGBTQIA+, Anti-Rassismus und Inklusion mit den Positionen der verschiedenen Parteien übereinstimmt. Ebenso wie beim Wahl-O-Mat kann man Position zu verschiedenen Thesen beziehen. WAHLTRAUT hat bei den Parteien nachgehakt, um Ihre Einstellung mit der der unterschiedlichen Parteien vergleichen zu können.

Wahltraut stammt von einem unabhängigen Gremium, zu dem UN-Frauenorganisationen genauso gehören wie Ärztevereinigungen.

Hier geht's zu WAHLTRAUT.

Sendung: hr1, hr1 am Mittag, 12 -15 Uhr, 2.9.2021