Camping-Urlaub ist so angesagt wie nie zuvor. Einfach sein kleines Zuhause auf vier Räder packen, ob gemietet oder gekauft, dort abstellen, wo es einem gefällt. Man ist frei, unabhängig und vor allem kommt man anderen Campingplatzbesuchern nicht all zu nah, wenn man nicht will.

Die ganz Harten unter uns fahren einfach mit dem Auto und einem Zelt los, Hauptsache ab in die Natur. Ob nun Campingwagen oder Zelt – kulinarisch versorgen müssen wir uns, und die besten Rezepte fürs Camping hat unsere hr1-Spitzenköchin Sybille Schönberger.

Kichererbsen-Tomaten-Topf

Download

Download

zum Download Sybille Schönberger: Kichererbsen-Tomaten-Topf

Ende des Downloads

Als Proviant muss ein bisschen was eingepackt werden – es eignen sich hervorragend Dosen mit Kichererbsen, aus denen unsere hr1-Köchin einen schmackhaften Eintopf mit Tomaten und Ei zaubert. Geriebener Parmesan und ein bisschen Rucola runden das Gericht ab. Dazu passt frisches Bauernbrot aus der Region.

Linsensuppe

Download

Download

zum Download Sybille Schönberger: Linsensuppe

Ende des Downloads

Auch in der Dose länger haltbar sind Linsen. Und natürlich auch der Speck – der zu einer Linsensuppe einfach dazugehört. Mit ein paar Kräutern, Gemüse und Balsamico-Essig aufgefüllt – schmeckt die Suppe auch noch am nächsten Tag.

Bunter Salat

Download

Download

zum Download Sybille Schönberger: Bunter Salat

Ende des Downloads

Wer die Möglichkeit zum Einkaufen hat, der sollte nicht auf frischen Salat verzichten. Hier können alle Zutaten rein, die Sie mögen mit einem Dressing aus Gemüsebrühe, Olivenöl, Senf und weißem Balsamico-Essig gelingt Ihnen alles.

Entenleber in Tomatenragout

Download

Download

zum Download Sybille Schönberger: Entenleber in Tomatenragout

Ende des Downloads

Wer es trotz Camping etwas luxuriöser mag – und sich einen guten Metzger empfehlen lässt, für den hat Sybille Schönberger noch ein ganz besonderes Rezept: Entenleber mit Tomaten Ragout und Salzzitrone. Achtung: scharf!

Für und aus dem Campingkocher mit hr1-Spitzenköchin Sybille Schönberger und Bastian Korff.

Süßes am Samstag: Kuchen für den Campingkocher

Download

Download

zum Download Andrea Kronberger: Topfkuchen mit Nektarinen

Ende des Downloads

"Ja, das funktioniert", sagt hr1-Konditormeisterin Andrea Kronberger. Den Topf vom Campingkocher gut einfetten, dann Nektarinenspalten darauf verteilen und mit dem Rührteig bedecken. Je nach Campingkocherflamme verschiebt sich die Backzeit von 40 bis zu 70 Minuten – aber hier kommt es – neben dem Geschmack – einfach auf den Spaß an. Den Kuchen nach der Backzeit auf einen Teller stürzen und mit Puderzucker bestäuben.